Forstgeräte


 Bei der alten Axt handelt es sich um ein Rheinisches Modell, Form C mit 1250g Kopfgewicht und normalerweise einen 700mm Stiel.  Wahrscheinlich aus den 60er Jahren.

Das Beil ist das Jubiläums - Modell 1919 - 2019   

1919 legte der Schmiede- und Werkzeugmeister Josef Schmitt den Grundstein für das heutige Unternehmen. Aus der kleinen Dorfschmiede ist in 4. Generation, ein Spezialist von geschmiedeten Forst- und Gartenwerkzeugen geworden. 

 


Doppelaxt    Gränsfors  Bruk  /  Sweden

Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Einführung der Kettensäge für Forstarbeiten bis Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Doppeläxte vor allem von Holzfällern in Kanada und den USA verwendet.   Der Vorteil der Doppelaxt für Holzfäller bestand darin, dass jede Schneide unterschiedlich geschliffen werden konnte. So musste ein Holzfäller nur eine Mehrzweckaxt tragen.  Die Doppelaxt war schließlich so weit verbreitet, dass sie zum Symbol der Berufsholzfäller in Nordamerika wurde.


Double - Bit Axe    True Temper    Kelly-Perfect


Ochsenkopf Wurfaxt


Schwere Axt    3434 g


Schwere Fällaxt     2233 g


Klauenbeil / Pionierbeil  PYY   1200 g

Ochsenkopf - Grün            Harzer Axt


Karnebogen Kulturheppe - Widderkopf - handgeschmiedet


Fundstücke aus einer alten Werkstatt


Unterbrochene Dreieckzahnsäge


Hobelzahnsäge mit zwei Vorschneidern


Original - schwedische Lanzenzahnsäge


Ein Stück von einer sehr alten Kettensäge